Medicus curat, natura sanat

Das Team der Norddeutschen Heilpraktikerschule!

Christiane Jäger (Geschäftsführerin, Dozentin)

Beruflicher Werdegang

  • 1988 Krankenpflegeexamen
  • 1988 bis 2000 Krankenschwester in den Kliniken St Antonius Wuppertal
  • 2000 bis 2004 Intensivpflege
  • 2003 Ausbilder für Ersthelfer und Notfallrettung am Unfallort
  • 2003 bis 2004 Dozentin an einer Rettungsassistentenschule
  • 2004 Heilpraktikerzulassung
  • 2004 bis 2007 Außendienst im Medizinproduktevertrieb
  • 2004 bis 2009 Dozentin an einer Akademie für Naturheilkunde
  • Durchführung und Leitung der HP Ausbildung
  • seit 2009 Geschäftsführerin der NDHS
  • 2014 Abschluss zur Mediatorin ander Uni Kassel

Behandlungsschwerpunkte

  • TEM (Traditionelle Europäische Medizin)
    • Klostermedizin
    • Blutegel
    • Dorn
    • Aromatherapie
    • Psychosomatik
  • Akupunktur
  • Mediation

    Dr. Sandra Bölle (Geschäftsführerin, Dozentin)

    Beruflicher Werdegang

    • 1993 – 1998 Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln mit dem Abschluß als Diplom-Sportwissenschaftlerin
    • 1999 – 2001 Sporttherapeuten in der St. Maurizius Therapieklinik Meerbusch
    • 1999 – 2006: Dozentin an der Deutschen Sporthochschule Köln im Institut für Rehabilitation und Prävention
    • 2001 – 2005: Promotionsstudium an der Deutschen Sporthochschule mit dem Abschluß als Doktor der Sportwissenschaften
    • 2008 Heilpraktikerzulassung
    • seit 2009 Geschäftsführerin der NDHS

    Behandlungsschwerpunkte

    • Klassische Homöopathie
    • Ohrakupunktur
    • Dorntherapie
    • Kinesiotaping
    • Medizinische Trainingstherapie
    • Entspannungsverfahren (Autogenes Training, PMR Progressive
    • Muskelrelaxation nach Jacobson)
    • Präventive und therapeutische Rückenschule

     

     



    Sebastian Clavee

    Beruflicher Werdegang

    • 1998 abgeschlossene Berufsausbildung zum Heilerziehungspfleger
    • 1999 Zusatzqualifikation zum Erlebnispädagogen am KAP Institut in Regensburg
    • 2003 Abschluss zum Supervisor an der ZWE-Universität Hannover
    • 2009 Abschluss zum dipl. Kunsttherapeuten
    • seit 2002 Kunsttherapeut in der Tagesklinik und Institutsambulanz des Marienkrankenhauses Papenburg-KJP Aschendorf
    • seit 2009 Dozent an unserer Schule für den Heilpraktiker für Psychotherapie

    Sonja Kurby (Tierheilpraktikerin, Chiropraktikerin)

    Beruflicher Werdegang

    • Nach langjähriger Tätigkeit als Bürokauffrau entschied sich Sonja Kurby zur Ausbildung zur Tierheilpraktikerin und Chiropraktikerin.
    • 2010 gründetet Sonja Kurby ihre mobile Fahrpraxis für Pferde, Hunde und Nutztieren mit den Schwerpunkten: manuelle Therapie, Akupunktur, ganzheitliche Therapie.
    • Ihr Praxiswissen erlangte sie zusätzlich noch bei einem Langzeitpraktikum in einerTierarztpraxis für Pferde und Nutztiere.
    • Seit 2012 gibt Sonja Kurby ihr Wissen als Dozentin an verschiedenen Instituten, sowie bei privaten Seminaren weiter.
    • Bei der Norddeutschen Heilpraktikerschule ist sie seit 2016 und bildet Tierheilpraktiker aus

    Dorothee Brinkmann

    2002 – 2005 Ausbildung zur Heilpraktikerin
    am Institut für Phytotherapie – IfP, Berlin

    Oktober 2005 Prüfung und Zulassung
    durch das Gesundheitsamt Tempelhof-Schöneberg, Berlin

    November 2005 – November 2006 Assistenz bei Heilpraktiker Klaus Krämer,
    Phytotherapie und Augendiagnose, Berlin

    November 2005 – September 2007 Unterrichtsassistenz am Institut für Phytotherapie
    im Bereich Klassische Massage

    Gleichzeitig Aufnahme der Tätigkeit als Heilpraktikerin in Berlin

    Oktober 2008 Eröffnung meiner eigenen Praxis in Ankum

    Teilnahme an Arbeitskreisen für Phytotherapie und Augendiagnose.

    Teilnahme an Fortbildungen und Seminaren, z. B.

    • Sanfte Chiropraktik
    • Thai Massage
    • Familienstellen
    • Biochemie